TGL 38590 – Wunderbar einstellbare Kondensatoren aus DDR Produktion

Mit der TGL 38590 werden die gezeigten “Einstellbaren Kondensatoren” standardisiert. Die TGL stammt aus der DDR.

Die auch Keramik-Trimmerkondensatoren genannten veränderbaren Kondensatoren sind für eine Nennspannung von 160 V ausgelegt.

Diese Keramik-Trimmerkondensatoren sind veränderliche Kondensatoren, welche zum Abgleich von Schwingkreisen nutzbar sind. Sie sind jedoch nicht für den Einsatz zur Kompensation von Temperaturänderungen vorgesehen.

TGL 38590 – die korrekte Bezeichnung der Trimmer-Kondensatoren

Die Baureihe, um welche es sich hier handelt, wird mit 4 Bestandteilen in der Beschreibung eindeutig benannt:

  1. Benennung: “Keramik-Trimmerkondensator E”
  2. Nennanfangs- und Nennendkapazität in pF (Picofarad) nach Tabelle (siehe unten), z.B. 2,5/6
  3. Nenndurchmesser (derzeit ist mir nur 7mm bekannt) mit einem Bindestrich abgetrennt
  4. Standardnummer: TGL 38590

Somit ergibt sich beispielsweise für ein Bauteil nach dieser Norm und mit einer Nennkapazität im Bereich von 2,5-6 pF die Bezeichnung:

Keramik-Trimmerkondensator E 2,5/6-7 TGL 38590

Keramik-Trimmerkondensator E 2,5/6-7 TGL 38590

TGL 38590 – das Sortiment der DDR Trimmer-Kondensatoren

Laut dem Stand der TGL aus dem Jahr 1982 gibt es 6 verschiedene Nennkapazitäten. Alle sind von den Abmessungen gleich. Ich selbst habe bisher nur diese Größe entdeckt und bei ebay im Angebot. Bei ebay findest Du aber auch noch weitere Trimmer, die andere Kapazitätsbereiche abdecken.

Die folgende Tabelle zeigt Dir die möglichen Nennkapazitäten dieser Baureihe. (Quelle TGL Tabelle 1 Stand 1982)

Nennkapazität in pFAnfangskapazität pFEndkapazität pFNenntemperaturbeiwert des
Rotorwerkstoffes
Temperaturbeiwert [10-6 K]
2,5/62,755,40N 033+100 bis -100
2,5/7,52,756,75N 1500 bis -200
3/103,309,00N 1500 bis -200
3,5/133,8511,7N 470-250 bis -600
4,5/204,9518,0N 750-400 bis -1000
7/357,7031,5N 1500-1000 bis -1800

TGL 38590 – die Abmessungen und Funktion der DDR Trimmer-Kondensatoren

Die folgende Abbildung ist ebenfalls der bereits genannten TGL entnommen. Es zeigt die Abmessungen der Kondensatoren und die Bezeichnungen der Bestandteile.

Durch die Drehung am Rotor verändert sich im Inneren des Kondensators der veränderbare Belag. Mit zunehmender Deckung der Beläge steigt die Kapazität.

TGL 38590 – einige interessante Eigenschaften

Neben der Benennung von Rotor- und Statoranschluss sowie der benetzbaren Fläche beim Kontaktieren, liste ich Dir hier noch einige interessante Eigenschaften aus der TGL auf:

  • Drehmoment: 0,8-4 Ncm
  • Masse je 10 Stück: ca. 7g
  • Zugfestigkeit der Anschlüsse: kleinergleich 10 N
  • Kapazitätsdrift: ±2% oder ±0,5 pF
  • Einstellgenauigkeit: 1% der Endkapazität

TGL 38590 – meine Angebote bei eBay

Wenn Du nicht die Anfragefunktion von DDR Elektronik Ersatzteilen nutzen möchtest, findest Du hier meine Angebote bei ebay. Derzeit kann ich Dir diese veränderbaren Kondensatoren in den Nennkapazitäten 2,5/6 sowie 2,5/7 anbieten.

Keramik-Trimmkondensator E 2,5/6-7 TGL 38059

Den Artikel kannst Du Dir bei ebay anschauen

Keramik-Trimmkondensator E 2,5/7,5-7 TGL 38059

Den Artikel kannst Du Dir bei ebay anschauen.

Andere Angebote von Trimmerkondensatoren bei Amazon

Du willst gar keinen dieser älteren Trimm-Kondensatoren sondern neue Angebote bei Amazon?

Auch dort kannst Du mit dem Suchbegriff Trimmerkondensator (*) einige Artikel entdecken.

Eine kleine Auswahl möchte ich Dir hier zeigen:

Letzte Aktualisierung am 16.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Ich bin Teilnehmer beim Amazon Affiliateprogramm. Wenn Du ´nach einem Klick auf einen Link mit (*) Kennzeichnung etwas kaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis für Dich ändert sich dadurch aber nicht.

TGL 38590 – die Fotogalerie zu meinen Angeboten

Zuletzt dann noch einzelne Fotos der dargestellten Trimmer-Kondensatoren aus der TGL.