Fundgrube für Bastler

KLDO 20 – Lamellenkupplung TGL 9922/03

KLDO 20 Lamellenkupplung TGL 9922/03Die Lamellenkupplung KLDO 20 gehört zu den Lamellenkupplungen des Typs KLDO der TGL 9922/03. Die Maße der Borhung betragen 46x52x12mm, was soviel bedeutet, dass die Bohrung einen Durchmesser von 46mm besitzt. Die 6 Nuten haben einen Durchmesser von 52mm und die Breite der Nuten der KLDO 20 Lamellenkupplung beträgt 12mm. In diesem Artikel gibt es weitere Bilder der KLDO 20 Kupplung, welche im VEB Elektromotorenwerk Dessau hergestellt worden ist.

Anzeige

Elektromagnet-Lamellenkupplung KLDO 20

Die Kupplung hat einen Außendurchmesser von etwa 155mm. In Funktion überträgt diese einen Nenndrehmoment von 200Nm und wird mit einer Nennspannung von 24V GS angesprochen. Die Lamellenkupplung hat sechs Passfedernuten, die um jeweils 60° versetzt sind. Die Breite der Nuten beträgt 12mm. Die Nuten haben zudem eine Tiefe von 6mm zum ursprünglichen Durchmesser der KLDO 20 Kupplungsbohrung. Die Kupplung wird auch in vielen Maschinen des ehemaligen VEB Orsta Hydraulik Kombinats eingesetzt.

Anfrage von Lamellenkupplungen

Neben vielen Ersatzteilen von RFT Erzeugnissen sind auch einige Exoten vorhanden. Die Lamellenkupplungen der TGL 9922 gehören dazu und können über das nebenstehende Formular angefragt werden. Alternativ gibt es auch eine Seite für Anfragen von Ersatzteilen für DDR Erzeugnisse und Maschinen.

Bilder KLDO 20 TGL 9922/03

Nachfolgend noch einige Bilder einer KLDO 20 Lamellenkupplung. Die Ausführung entspricht dabei der dargestellten mit 6 Passfedernuten.

Anzeige