Fundgrube für Bastler

4KL 1,25 – Elektromagnet-Lamellen-Kupplung TGL 9922/04

4KL 1,25 - VEM DDR Elektromagnet-Lamellen-Kupplung4KL 1,25 ist eine DDR VEM Elektromagnet-Lamellen-Kupplung nach TGL 9922/04, welche im ehemaligen VEB Elektromotorenwerk Dessau produziert worden ist. Den Typ 4KL 1,25 gibt es mit Bohrungen in zwei verschiedenen Größen. So ist es möglich, diese DDR Kupplung mit einem Bohrungsdurchmesser von 15mm und 20mm zu erhalten. Die Bohrungen sind jeweils als H7 ausgeführt. Die Bohrung besitzt eine Passfedernut.

Anzeige

4KL 1,25 – Hauptkenngrößen der DDR Lamellenkupplung

Das Nennhaftmoment der 4KL 1,25 Lamellenkupplung beträgt im Öllauf 20Nm sowie im Trockenlauf 16Nm. Die Kalterregerleistung beträgt 26 Watt. Der Außendurchmesser der Kupplungen ist mit 91,5 mm der Kleinste in der Klasse der Elektromagnetkupplungen nach TGL 9922/04. Die Masse der Kupplung beträgt ca. 1,5kg. Die hier abgebildete DDR Lamellenkupplung hat einen Innendurchmesser von 20mm. Die vollständige Bezeichnung ist somit Lamellenkupplung 4KL T1,25-20 TGL 9922/04 für Trockenlauf oder Lamellenkupplung 4KL N1,25-20 TGL 9922/04 für Nasslauf. Auf den vorrätigen Lamellenkupplungen 4KL 1,25 befindet sich leider kein Hinweis auf den Einsatz der Kupplungen.

 Bilder zur 4KL 1,25 Lamellenkupplung mit einem DM von 20mm

Anfrage der DDR Lamellenkupplung

Sie suchen Ersatzteile für Ihre Lamellenkupplungen aus DDR Zeiten? Neben der hier abgebildeten DDR Elektromagnetkupplung 4KL 1,25 sind noch viele andere Lamellenkupplungen für den Einsatz in Orsta Hydraulik Systemen oder WMW Werkzeugmaschinen erhältlich. Nutzen Sie einfach das nebenstehende Anfrageformular für Ihre Anfrage.

Anzeige